Lesen? Krass!
Lesen? Krass!

Das Projekt "Lesen? Krass!" wurde erfolgreich abgeschlossen.

 

Über ein Folgeprojekt muss noch beraten und entschieden werden.

 

Anfang Juni (s. Termine) stellte David Fermer im Rahmen des Projektes "Lesen? Krass!" sein Buch "Calefornia Dreaming" in der Martinusschule, der Adolph-Kolping-Schule, der Realschule und im Gymnasium vor. Dabei erläutert er auch das Projekt "Lesen? Krass!"..

Druckversion Druckversion | Sitemap
„Lesen? Krass!“ ist ein gemeinsames Projekt von: „Buchstützen Blatzheim“ e.V., Bildung und Kultur im Hof“ e.V., Jugendzentrum DOMIZIEL, Bücherei St. Kunibert. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
© Klaus Ripp